Märkte

Märkte · 22. Juni 2020
Die Tage im Dax scheinen für Wirecard gezählt. Die Verbleib dort war kurz. Von Anfang fuhr der Aktienkurs Achterbahn. Derartige Auf- und Abstiege braucht die erste Börsen-Liga nicht. Sie schaden der Aktienkultur in Deutschland.
Märkte · 11. Mai 2020
Meist wird die aktuelle Krise in ihrer Heftigkeit mit den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts verglichen. Die britische Notenbank greift da weiter zurück.
Märkte · 14. April 2020
Man reibt sich die Augen. Die Börsen steigen schon wieder. Das soll es jetzt schon gewesen sein? Alles wieder gut? Berechtigte Vorsicht ist angebracht.
Märkte · 11. März 2020
Zugunsten von Klima und Umwelt wird Konsumverzicht empfohlen. Das Corona-Virus zwingt uns nun dazu. Mit derzeit noch unabsehbaren wirtschaftlichen Folgen.
Märkte · 16. August 2019
Die Meldungen aus der Wirtschaft verheißen derzeit nichts Gutes. Die Zeiten werden stürmischer. Deutschlands Industrieproduktion sinkt bereits.
Märkte · 08. Juli 2019
Der Crash kommt - nur wann, das ist die entscheidende Frage. Seriös wird das niemand beatnworten können. Daher sollten Sie Ihre Anlagestrategie nicht an derartigen Prognosen ausrichten.
Märkte · 19. Juni 2019
Seit Jahresbeginn geht es wieder abwärts mit den Zinsen. Minus 0,3 % p.a. beträgt aktuell die Rendite einer 10-jährigen deutschen Bundesanleihe bis zur Fälligkeit. Kein gutes Geschäft.
Märkte · 12. Oktober 2018
Ein Aufatmen würde mir besser gefallen. Das aber, denke ich, wird noch eine Zeitlang auf sich warten lassen. Die aktuellen geopolitischen Risiken werden uns noch weiter beschäftigen. Mit entsprechenden Auswirkungen auf die Wirtschaft.
Märkte · 10. September 2018
20 Jahre ist es nun her, dass ich mich in der Finanzbranche selbstständig gemacht habe. Eine kurze Rückschau mit der Antwort auf die Frage 'wann ist ein günstiger Anlagezeitpunkt?'. Bei der Gelegenheit ein herzliches Dankeschön an Sie, liebe Anlegerinnen und Anleger, für Ihre langjährige Treue.
Märkte · 04. September 2018
Glauben bedeutet per Definition, etwas für möglich oder wahrscheinlich halten. Die Wahrscheinlichkeit, dass alle Gläubiger ihr Geld von den Schuldnern zurückerhalten werden, sinkt angesichts der weltweit zunehmenden Schulden.

Mehr anzeigen