IHRE VORTEILE EINER ZUSAMMENARBEIT

- über 35 Jahre Erfahrung im Finanzsektor, seit 20 Jahren selbständig
- frei von Interessen einer Vertriebsgesellschaft oder einer Bankengruppe
- Kernkompetenz: Beratung zum Vermögensaufbau I Vermögens- und Ruhestandsplanung
- Umsetzung erfolgt über individuell ausgerichtete Investmentfonds-Depots
- dabei Auswahl aus dem Angebot aller marktrelevanten, namhafter Fondsgesellschaften und Vermögensverwalter
- individuelle Anlegerbetreuung
- regelmäßige Zusendung von individualisierten Vermögensaufstellungen I Anlageübersichten
- jederzeitige Depoteinsicht mit tagesaktuellen Depotwerten
- Zusendung eines monatlichen INFOBriefes
- flexible Erreichbarkeit, unabhängig von banküblichen Öffnungszeiten

HONORIERUNG MEINER DIENSTLEISTUNG IN DER ANLAGEBERATUNG

Als Vermittler bin ich kein Honorar-Finanzanlagenberater gemäß § 34h GewO. Ich erhalte erst bei einem Geschäftsabschluss Zuwendungen von Dritten, die in der Vermittlungsdokumentation dargestellt sind. Die Vergütung der Beratungs- sowie der Betreuungsleistung, sowie der Finanzanlagen erfolgt daher grundsätzlich über die Vereinnahmung von Provisionen, die ich als Zuwendung von Dritten erhalte und einbehalte.

 

Diese setzen sich bei Investmentfonds zusammen aus Teilen des einmaligen Ausgabeaufschlages und einer laufenden Bestandsvergütung, die bei mir im Schnitt bei jährlich 0,3 % des Depotwertes liegt (z.B. Depotwert 100.000 Euro x 0,3 % = 300 Euro/Jahr). Beim Tausch von Investmentfonds entfällt der Ausgabeaufschlag (100 % Rabatt).

 

Beratungen ohne folgenden Geschäftsabschluss bleiben daher kostenfrei.