Liebe Anlegerin, lieber Anleger,

wenn eine Partei, die nicht einmal in der Lage ist, einen Wahlkampf professionell zu führen, sich an-schließend zutraut, ein Land erfolgreich zu regieren, dann zeigt das einmal mehr, dass die politisch Verantwortlichen den Bezug zur Realität komplett verloren haben. Allein an diesem Widerspruch ist die Union bei dieser Bundestagswahl gescheitert. Vor allem die Themen Klimapolitik und Digitalisierung standen im Vordergrund bei diesem Wahlkampf. Die politisch Linken forderten Umverteilung. In Berlin wurde gar über Enteignung abgestimmt.

Die Enteignung der Menschen über die hohe Inflation hingegen wurde nicht thematisiert. Konkrete Lösungsansätze für den Fachkräfte- oder den generellen Arbeitskräftemangel? Fehlanzeige. In wenigen Jahren verabschiedet sich die Baby-Bommer Generation in die Rente. Es droht der Kollaps unseres Rentensystems. Haben Sie zu all dem in den Triellen etwas gehört? Bei diesen Themen geht es um den Wohlstand in unserem Land. Könnte sich da bitte jemand drum kümmern? Lesen Sie weiter in meinem INFOBrief Oktober  2021.



Eröffnung eines Investmentfondsdepots

Einfach, schnell und ohne die übliche Papierflut können Sie hier Ihr individuelles Investmentfondsdepot online eröffnen. Möglich auch für VL-Verträge.

 

 

 

ETF - Vermögensverwaltung

In Kooperation mit der Bank für Vermögen und der DWS biete ich Ihnen die Möglichkeit schnell, einfach und flexibel in eine kostengünstige Vermögensverwaltung mit ETF's zu investieren

 

Mehr Informationen.

Aktive Vermögensverwaltung

Je nach Marktlage werden Investmentfonds vom Vermögensverwalter, der Bank für Vermögen, ausgetauscht und Ihr Depot angepasst. Bestandsvergütungen erhalten Sie zurückerstattet, was Ihre Kosten weiter reduziert.

Mehr Informationen.