Liebe Anlegerin, lieber Anleger,

während Anleger in diesen unsicheren Zeiten sich um hohe Inflation, steigende Energiepreise und mögliche Wertverluste ihrer Depots sorgen, sind in anderen Teilen der Welt Millionen von Menschen durch den Anstieg der Nahrungsmittelpreise direkt in ihrer Existenz bedroht. Während wir uns über langfristige Anlagestrategien Gedanken machen, stellt sich bei vielen nur die Frage, wie über den nächsten Tag kommen? Ja, der Wohlstand hat über die letzten Jahrzehnte weltweit zugenommen. Das kann durch entsprechende Zahlen belegt werden. Hunger und absolute Armut waren auf dem Rückzug. In der Menschheitsgeschichte verlaufen positive Entwicklungen jedoch nicht gradlinig. Es geht nicht nur aufwärts. Derzeit schlägt das Pendel wieder in die andere Richtung. Im Gegensatz zu früheren Epochen können wir uns einen jahrzehntelangen im ‚Rückwärtsgang‘ nicht erlauben. Die Menschheit sollte schnellstmöglich zur Vernunft kommen, um mit den vorhandenen Möglichkeiten ihr Überleben zu sichern. Lesen Sie weiter in meinem INFOBrief August 2022.



Eröffnung eines Investmentfondsdepots

Einfach, schnell und ohne die übliche Papierflut können Sie hier Ihr individuelles Investmentfondsdepot online eröffnen. Möglich auch für VL-Verträge.

 

 

 

ETF - Vermögensverwaltung

In Kooperation mit der Bank für Vermögen und der DWS biete ich Ihnen die Möglichkeit schnell, einfach und flexibel in eine kostengünstige Vermögensverwaltung mit ETF's zu investieren

 

Mehr Informationen.

Aktive Vermögensverwaltung

Je nach Marktlage werden Investmentfonds vom Vermögensverwalter, der Bank für Vermögen, ausgetauscht und Ihr Depot angepasst. Bestandsvergütungen erhalten Sie zurückerstattet, was Ihre Kosten weiter reduziert.

Mehr Informationen.